Häufig gestellte Fragen

FAQ

FAQ

Häufig gestellte Fragen

„Heshima“ (Suaheli) bedeutet Würde oder Respekt.

Ein Rescue Center ist ein von der kenianischen Regierung unterstütztes Projekt, in dem Kinder, die in ihrer Familie misshandelt wurden, aufgenommen werden. Dort wird den Kindern erst einmal Schutz geboten. Eine Sozialarbeiterin kümmert sich dann um die Reintegration in die Familie. Diese Kinder werden nach polizeilicher Anordnung zu uns gebracht. Ein Rescue-Kind bleibt zwischen 2 Wochen und 6 Monaten bei uns. Ein Jugendgericht entscheidet letztendlich, was mit dem Kind geschieht. In seltenen fällen kann es vorkommen, dass das Kind ganz bei uns im Waisenhaus bleibt.

Eine gemeindenahe Organisation ( Community Based Organization, CBO) ist eine eingetragene nicht staatliche, gemeinnützige und nicht politische Organisation. Die gemeindenahe Organisation muss der registrierenden Behörde einen Halbjahresbericht vorlegen und den Zugang zu ihren Aufzeichnungen ermöglichen.

Wir helfen Waisenkindern, damit diese Bildung und eine Zukunft bekommen. WIR BRAUCHEN IHRE HILFE!

Zum Spendenformular

Spenden an: Heshima-Kinderförderung e.V.
Volksbank Krefeld – IBAN: DE73 3206 0362 0130 8090 14

Sie unterstützen uns auch, wenn Sie sich bei https://smile.amazon.de registrieren und dabei unseren Verein Heshima-Kinderförderung e.V. angeben. Wenn Sie jetzt bei Amazon etwas bestellen und über https://smile.amazon.de gehen, bekommen wir 0,5% der Kaufsumme.

Heshima-Kinderförderung e.V. ist auf Unterstützung angewiesen!
Unsere Arbeit wird erst durch ehrenamtliche Mitarbeit ermöglicht. Wir sind darauf angewiesen, dass sich Menschen ehrenamtlich engagieren und suchen deshalb Frauen und Männer, egal welcher Profession.

Sich ehrenamtlich zu engagieren macht Sinn und erweitert den persönlichen Horizont. Heshima-Kinderförderung e.V. bietet Ihnen die Möglichkeit aktiv zu werden. Entsprechend Ihren Interessen können Sie sich in verschiedene Projekte einbringen. Sprechen Sie uns einfach an.

Für weitere Fragen und Anregungen schreiben Sie uns an: info@heshima.de

Spenden bitte auf das Konto:

Heshima Kinderförderung e.V.
Volksbank Krefeld eG
IBAN: DE73 3206 0362 0130 8090 14

Spenden mit PayPal: