Sonntag 20 August 2017

Hilfe für

Straßenkinder

in Kenia

Am 25.11.2014 kam die 6-köpfige Delegation des Vereins Heshima Kinderförderung e.V. in Mtwapa an und begrüßte dort die ersten Kinder. Diese waren in der Woche zuvor ins Heshima Children´s Home eingezogen. Das Jahr 2014 war für unsere Kinder in Mombasa ein gutes Jahr. Das neue Heshima Children´s Home in Mtwapa wurde eingeweiht. 7 Kinder sind von Eldoret nach Mtwapa umgezogen.(Laban1, Lydia, Valentine, Edgar, Rehema, Emma, und Laban2)

Ein großes Erlebnis war es für uns alle das neue Haus in Betrieb zu nehmen. Für die Kinder eine spannende Umstellung. In den 14 Tagen an denen wir in Mombasa waren, wurden 11 Betten und Matratzen, 2 Tische, 4 Bänke und Lebensmittel wie Reis, Maismehl, Zucker, Salz, Öl, Waschmittel, Seife etc. für die nächsten 3 Monate angeschafft.
Der Stromanschluss wurde beauftragt und die Wände gestrichen.

 


Im Laufe der 14 Tage wurden sechs neue Kinder aufgenommen:

  • Salma, ca. 11 Jahre
  • Francis, ca. 9 Jahre
  • Lucky, ca. 8 Jahre
  • Kelvin, ca. 11 Jahre
  • Mohamed und seine Zwillingsschwester Mwanaicha, 4 Jahre

Alle Kinder lebten auf der Straße oder in schwierigen Betreuungs-Situationen. Sie haben keine Eltern mehr. Alle Kinder wurden ärztlich auf HIV und andere Krankheiten untersucht. Die Zwillinge mussten dringend ärztlich betreut werden (u.a. wg. Malaria und Mumps). Es ist toll zu sehen, wie schnell sich die neuen Kinder integriert haben und sich untereinander bestens verstehen. Mit den Kindern wurde jeden Tag gesungen, es gab Deutsch-Unterricht (mit großer Freude..) und gemeinsame Gartenarbeit. Auch zwei Lehrerinnen der benachbarten Mtomondoni Primary School sind zur Eröffnung dabei und freuen sich auf eine gute Zusammenarbeit, da unsere Kinder diese Schule besuchen werden. 

Unsere Kinder und Betreuer

 

Das Team aus Deutschland mit Mama Milka

An einem Sonntag sind wir mit allen Kindern an den Strand gefahren. Ein einem anderen Tag wurde ein Fußballspiel organisiert.
Die tägliche Organisation funktioniert wunderbar: zwei Kinder sind für's Kochen und 2 Kinder für's Wäsche-Waschen eingeteilt.
Alle Kinder sind sehr offen und freundlich, hilfsbereit und haben viel Freude. Die Werkzeuge für die Gartenarbeit, für das Wäsche-Waschen und Kochen (mit Holzkohle oder Gaskocher) sind unvorstellbar einfach. Aber, ... es funktioniert!!!

vor dem Fußballspiel

Die älteren Kinder besuchen eine Boarding School (Internat, Kosten: ca. 400,-€ pro Schuljahr). Die jüngeren Kinder besuchen die gegenüberliegende Primary School (Grundschule). Diese ist kostenlos, Schulkleidung, Bücher etc. müssen aber bezahlt werden. Nur aufgrund der Patenschaften, Mitgliederbeitäge und Spenden ist dieses Haus und diese Unterstützung für die Kinder möglich gemacht worden.

Essenausgabe für die Bewohner

Wir bedanken uns sehr herzlich für die tolle Unterstützung in 2014. Es ist die Voraussetzung das diese Kinder eine Chance für ihr Leben bekommen. Die Kinder erleben zu können war ein tolles Erlebnis und auch noch Tage nach der Rückkehr sind unsere Gedanken täglich in Mombasa bei den Kindern!

Wir danken REISEWELT BRÜCK GmbH · Kölner Straße 228 · 47805 Krefeld für die freundliche Beratung und Buchung der Reise.

Spenden

Die Kinder freuen sich über jede Spende.
Spenden bitte auf das Konto:

Heshima Kinderförderung e.V.
Volksbank Krefeld eG
BLZ: 32060362
Konto Nr.: 130809014
IBAN: DE73320603620130809014
BIC: GENODED1HTK

Jetzt Spenden! Das Spendenformular ist ein kostenfreier Service von betterplace.org.

Suche