Freitag 24 März 2017

Hilfe für

Straßenkinder

in Kenia

Am 21.12.2011 beschloss der Vorstand von Heshima Kinderförderung e.V. mit dem Bau des "Heshima Children´s Home" in Mtwapa (nördlich von Mombasa) zu beginnen. Das Vereins- und Vorstandsmitglied Lucy Riewold stellte dazu ein Grundstück vor Ort zur Verfügung. Wir starten mit einem Gebäude mit Schlafräumen für ca. 15 Kinder. Außerdem gibt es: einen großen Aufenthaltsraum, Speiseraum, Küche, ein Gästezimmer, 2 Bäder und 2 WC. Die Schule für die Kinder liegt nur in 500 Meter Entfernung, so dass der Schulweg sehr leicht zu Fuß zu bewältigen ist.

Im Februar 2012 waren 3 Vorstandsmitglieder von Heshima Kinderförderung e.V. vor Ort, um den Baubeginn zu koordinieren.
Im Oktober 2012 wurde der Rohbau fertig gestellt.
Im März 2013 kam das Dach auf unser Waisenhaus.
Im Februar 2014 konnten die Fenster und Türen eingebaut werden und mit dem Verputzen der Wände wurde begonnen.
Ende November 2014 flogen einige Mitglieder des Vereins nach Kenia, um das Heshima Children´s Home zu eröffnen.

Es wurden die folgenden Sachen angeschafft:

  • 11 Betten und Matratzen (ca. 600,- €)
  • 2 Tische & 4 Bänke  (ca. 150,- €)
  • die Wände im Haus wurden gestrichen (ca. 80,- €)
  • Lebensmittel wie Reis, Maismehl, Zucker, Salz, Öl, Waschmittel, Seife etc. (für die nächsten 3 Monate) -> (ca. 300,- €)
  • Stromanschluss wurde beauftragt und wird im Dezember von Kenya Power and Lighting Company (KPLC) angeschlossen. (ca. 300,- €)
  • die 6 neu aufgenommenen Kinder wurden ärztlich untersucht (Malaria, HIV etc) und geimpft. (ca 100,- €)
Betten für das Waisenhaus
Betten für das Waisenhaus

(siehe Bildergalerie)

Seit Mai 2015 sind regelmäßig Freiwillige aus Deutschland vor Ort. Zu deren Aufgaben gehören:

  • Verwaltung der wöchentlichen Ausgaben

  • Betreuung der Kinder nach der Schule, Hilfe bei den Hausaufgaben nach Möglichkeit

  • Spielen mit den Kindern

  • Hilfe beim Maisanbau oder der Hühnerzucht

  • Unterstützung der Lehrer in der Schule, die auch die Kinder besuchen

  • Schreiben eines Berichts pro Monat für unsere Internetseite

Im Januar 2016 wurde eine kleine Nähschule eröffnet. Unser Schneider Masha lehrt an Samstagen und in den Ferien, sodass die Kinder ihre Schulkleidung selbst produzieren können.

Unser Verein arbeitet auf ehrenamtlicher Basis. Anfallende Kosten für Verwaltung und Spendenaktionen werden von Vorstand und Sponsoren getragen, sodass jeder gespendete Euro ohne Abzüge direkt in Kenia für Hilfszwecke eingesetzt wird. Kosten für das Betreiben der Internetseite werden von den Vereinsmitgliedern privat bezahlt wie selbstverständlich auch alle Reisekosten insbesondere nach Kenia zu den Projekten. Wir wollen den Waisenkindern helfen, die Not zu lindern und Initiativen vor Ort mit Finanz- und Sachzuwendungen unterstützen:

  • für die tägliche Ernährung,
  • für ein Basisangebot an schulischer Bildung
  • für die medizinische Grundversorgung

Wir hoffen, dass wir weitere Sponsoren dafür begeistern können. Auch Hilfe vor Ort können wir immer gebrauchen. Kombinieren Sie Ihren Urlaub mit einem Besuch bei uns vor Ort.

Der Vorstand der Heshima-Kinderförderung e.V.

Spenden

Die Kinder freuen sich über jede Spende.
Spenden bitte auf das Konto:

Heshima Kinderförderung e.V.
Volksbank Krefeld eG
BLZ: 32060362
Konto Nr.: 130809014
IBAN: DE73320603620130809014
BIC: GENODED1HTK

Jetzt Spenden! Das Spendenformular ist ein kostenfreier Service von betterplace.org.

Suche

Video Mtwapa 2016

Video Mtwapa 2015

Video Mtwapa 2014

Video Mtwapa 2012